News

Demenz - Grundlagenwissen für Angehörige

08. September 2020

Trotz ihrer Erkrankung, haben Menschen mit Demenz auch Fähigkeiten und kann die Kommunikation mit ihnen gelingen. Hintergrundwissen über Demenz erleichtert die Begleitung von Menschen, die daran erkrankt sind. Es hilft Verständnis für Situationen oder Probleme zu erhalten. Dies kann ebenfalls mithelfen, den Alltag oder die Begegnungen besser zu bewältigen.

Das Schulungsangebot findet 29. September, 27. Oktober und 10. November statt, jeweils von 9.30 bis 11.00 Uhr im «TriffAltdorf» an der Dätwylerstrasse 15 in Altdorf. Eingeladen sind alle, die eine Person begleiten, die an Demenz erkrankt ist. Sei es als Partnerin oder Partner, als Tochter oder Sohn, als Freundin oder Freund, Nachbarin oder Nachbar. Die betroffene Person kann an die Schulung mitgenommen werden. Sie wird von einer Mitarbeiterin des SRK Entlastungsdienst während dieser Zeit betreut. Dafür wird um vorgängige Anmeldung gebeten. Das Angebot kann in loser Folge besucht werden und steht inhaltlich jeweils unter einem bestimmten Thema.

Hier finden Sie weitere Informationen ...

Flyer

Ausschreibung

... oder rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns

041 874 30 75

kurswesen@srk-uri.ch

www.redcross-edu.ch