chili - stark im Konflikt

Konflikte gewaltfrei lösen

Warum kommt es zum Konflikt?

Wie soll ich mich in einem Konflikt verhalten?

Warum reagiert mein Gegenüber so?

"chili" ist ein Angebot zur Konfliktbearbeitung und Gewaltprävention an Schulen. In den Trainings lernen die Teilnehmenden offen, kreativ und konstruktiv mit Konflikten umzugehen. "chili" fördert und stärkt die kommunikativen und sozialen Kompetenzen und leistet so einen aktiven Beitrag zur sozialen Integration.

 

 

 

Das Konflikttraining "chili" wird im Kanton Uri durch das SRK Luzern durchgeführt. Informationen sind unter der Webseite des SRK Luzern sowie unter der nationalen chili-Webseite zu finden.